Naruto RPG


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Aktivität
Do Apr 23, 2009 11:54 am von Sasuke Uchiha

» Naruto: Ultimate Ninja 3
Sa Feb 21, 2009 9:10 pm von schmutzige Zehe

» World of Warcraft
Sa Feb 21, 2009 9:01 pm von schmutzige Zehe

» Welche Konsole ist die beste???
Sa Feb 21, 2009 8:54 pm von schmutzige Zehe

» Yuka Inuzuka
Sa Feb 07, 2009 3:04 pm von Yuke Inuzuka

» Zetsu: Der spion Akasukis
Mi Feb 04, 2009 5:45 pm von Zetsu

» Werbung für dieses forum
Mi Dez 31, 2008 8:52 pm von Sasuke Uchiha

» Yukas bescheidenes häuschen
Mo Dez 29, 2008 2:00 pm von Ray

» Bei der straße zu den einzelnen wohnungen
Di Dez 23, 2008 1:35 am von Suki Yume

Forum
Partner
Image and video hosting by TinyPic

Teilen | 
 

 Kurama Kurogane

Nach unten 
AutorNachricht
Kurogane

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 30.11.08

BeitragThema: Kurama Kurogane   So Nov 30, 2008 1:29 pm

.:: Persöhnliches::.

Nachname:
Kurama

Vorname:
Kurogane

Alter:
18 Jahre

Blutgruppe:
0

Geburtstag:
03. März

Geburtsort:
Konoha-Gakure

Geschlecht:
männkich

.:: Charakter ::.

Auftreten:
In der Öffentlichkeit fällt Kurogane kaum auf. Er hält sich im Hintergrund, redet kaum und scheint sich auch nicht wirklich um andere zu kümmern. Falls er jedoch einmal redet, bemerkt man schnell seine Intelligenz und Redegewandtheit, die er durch seine unkonventionelle Art versucht zu unterdrücken.

Persöhnlichkeit:
Im Grunde ist Kurogane ein recht offener, gelassener Typ. Dies lässt der junge Mann aber nicht wirklich raushängen. Zu seiner Offenheit gehören aber auch seine sarkastischen und auch leicht aggressiven Kommentare. Er ist sehr stur, aufbrausend und ungeduldig, was am nach einem längeren Gespräch mit ihm schnell merkt.

Vorlieben:
Der klaren Favoriten unter Kuroganes Vorlieben sind das Trainieren, aber auch das Essen. Auch wenn es sich merkwürdig anhört, liest er liebend gerne Bücher, egal was in dem Buch thematisiert wird. Abends geht Kurogane öfters einen Trinken, danach genießt er die Dunkelheit der Nacht.

Abneigungen:
Zu seiner wohl größten Abneigungen gehören wohl hyperaktive Kinder, manchmal könnte man sagen, dass er Kinder generell nicht wirklich mag. Auch Angeber jeglicher Art sollten nicht gerade vor dem jungen Mann herumtanzen, sonst könnte dies in einem wohl sinnlosen Kampf enden.

.:: Familiäres ::.

Familie:
Kurama, Unkai:
Unkai wurde nach dem Tod von Yakumo's Vater der Anführer des Kurama-Clans.
Kurama, Yakumo:
Yakumo ist eine Verwandte von Yoshino. Durch das Ido Monster, welches in ihr versiegelt wurde, wurde sie zum stärksten Mitglied des Clans.
Kurama, Saki: Saki ist Kurogane’s Mutter, welche aber spurlos verschwand.
Kurama, Mashiro: Mashiro ist Kurogane’s Vater, welcher aber, genau wie Saki, spurlos verschwand.

Clan:
Kurama-Clan

Kekkei-Genkai:
Hénka no itsútsu Kankáku, bzw. Yaiba no itsútsu Kankáku

.:: Äußerliches ::.

Aussehen:


Haarfarbe:
ein sehr dunkles Braun, das beinahe ins Schwarze übergeht

Größe:
1,80 m

.:: Ninja-Daten ::.

Rang:
ANBU

Chakranatur:
N/A

Kampfstil:
Kurogane versucht seine Gegner mit seinem hervorragenden Tai-Jutsu, bzw. Schwertkampf zu besiegen. Nur in einem wirklichen Notfall setzt er seine Gen-Jutsu Künste ein.

Stärken:
Zu seiner wohl größten Stärke gehört sein ‚perfektes Gen-Jutsu’. Da er diese aber nicht wirklich als faire Kampfkunst sieht, hat sich Kurogane auf Tai-Jutsu und die Schwertkunst spezialisiert, was schließen lässt, dass er ein relativ kräftiger Kerl ist.

Schwächen:
Da Kurogane gerade einmal die Grund; sowie nur einige der D-Rang Nin-Jutsu beherrscht, könnte man sagen, dass dies zu einer seiner fatalsten Schwächen gehört. Des weiteren beherrscht er keinerlei Element-Jutsus, was auch nicht gerade ein Vorteil für ihn ist.

Ausrüstung:
Wie jeder Shinobi trägt Kurogane die Standartausrüstung bei sich, Shuriken, Kunai, Drahtseile, Rauchbomben, Hyourougan [Nahrungsoillen[, Kibaku’s aller Versionen und natürlich auch Makibishi’s.
Desweiteren trägt er ein Schwert bei sich, welches den Namen Ginryu trägt.

Besonderheiten: N/A

.:: Biographie ::.

Wichtige Daten:
- Geburt
- 6 Jahre Entwicklung seiner Schwert und Gen-Jutsu Fähigkeiten
- 8 Jahre - Akademie Besuch
- 10 Jahre - Graduierung zum Ge-Nin
- 13 Jahre - Chu-Nin Auswahlprüfung; Graduierung zum Chu-Nin
- 15 Jahre - Trainingsreise
- 18 Jahre - Graduierung zum ANBU

Ziel: Seine Eltern wieder finden.

.:: Geschichte ::.
Akame no Kurogane - schon seit Kindheit trägt der junge Mann diesen Beinamen mit sich. Geboren als ältester und letzter Sohn der Kurama Familie und als ein sehr talentierter Schwertkämpfer, sollte er in die Geschichte seiner Familie eingehen.
Doch bevor es dazu kommt, sollte er eine Kindheit, wie jeder andere erleben. Verwöhnt von seiner Mutter, unter Druck gesetzt von seinem Vater, wuchs er auf. Damals fehlte es ihm an nichts. Jeden Tag trainierte er an seinen Kampfkünsten, nach und nach verfeinerte sich seine Technik. Sein Vater bemerkte sehr schnell, welch Talent in seinem Sohn steckte und um dieses zu fördern, brachte er ihm den Umgang mit dem Ginryu bei. Nach anfänglichen Schwierigkeiten erlernte er den Umgang mit dem Schwert und ein paar Tage darauf, im Alter von 8 Jahren, besuchte er die Akademie Konoha's. Seinen Mitschülern ging er aus dem Weg, seiner Meinung nach, waren sie alle zu kindisch und verdienten es nicht, eine Akademie überhaupt zu besuchen. Mit der Zeit setzte sich diese Denkwieise fest und Kurogane wurde immer abweisender, selbst gegenüber seiner Eltern. Seine Lehrer nahm er nicht mehr ernst, er verhielt sich immer respektloser. Jede Vorwarnung der Lehrer warf Kurogane in den Wind, wie sollte er diese schon ernst nehmen, wenn seine Lehrer sich einfach nicht durchsetzen konnten. Die Lehrer nahmen dieses mit der Zeit hin, sie merkten, dass es wirklich bei einem Fall wie Kurogane zwecklos war und solange er gute Noten schrieb, war es OK. Ein Jahr darauf, graduierte er zum Ge-Nin, aber noch ein anderes Ereigniss sollte am diesem Tag stattfinden -das Verschwinden seiner Eltern. Am Abend kehrte Kurogane nach Hause, er konnte es kaum erwarten, seinen Eltern mit vollem Stolz sein Stirnband zu zeigen. Als er das Gelände des Hauses betrat, war kein Licht zu sehen, alles war finster. Der Junge dachte sich dabei nichts und ging ins Haus hinein, doch niemand war aufzufinden. Nachdenklich setzte sich Kurogane in die Küche und schaute aus dem Fenster. Er konnte sich nicht erklären, warum seine Eltern verschwunden waren, genauso wenig wohin. Seit diesem Tage hatte er sich fest vorgenommen, seine Eltern wieder zu finden, auch wenn es rein rational für ihn sogut wie unmöglich war. Nach diesen Ereignis wurde Kurogane, noch schweigsamer als zuvor, er redete wirklich nur im Notfall. Im Alter von 11 Jahren nahm er zusammen mit seinem "Team", welches seiner Meinung aus Idioten bestand und deshalb reine Zeitverschwendung war, an den Chu-Nin Auswahlprüfungen teil. Anfangs hatte er größere Probleme im Wald, da er wirklich kein Teammensch war. Doch schnell wurde ím klar, wie wichtig so ein Team und vorallem Teamwork war. Nachdem er dies gelernt hatte, lösten sich die Probleme wie von selbst und letztendlich schafften er und seine Kameraden es, Chu-Nin zu werden. Dennoch war er noch lange nicht zufrieden, unbedingt wollte er weiter aufsteigen, kostete es, was es wolle. Da er aber keinen Sinn sah, weiterhin Dorfintern zu trainieren, machte er sich auf eine Trainingsreise. Er erhoffte sich somit, die Kampfarten anderen Shinobi besser kennen zu lernen um diese dann seinem eigenen Kampfstil hinzuzufügen. Nach 3 Jahren, an seinem 18. Geburtstag, kam er wieder zurück ins Dorf. Er hatte sich interessant entwickelt, seine Persönlichkeit änderte sich dennoch kein bisschen. Immernoch war er respektlos, mürrisch und vielleicht sogar schweigsamer als zuvor - eines war aber anders: er war ruhiger als zuvor, viel ruhiger. Dann wurde er schließlich zum ANBU ernannt, dennoch trainiert Kurogane weiterhin hart, da er sein primäres Ziel noch nicht ereicht hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Faith
Jonin/ Anbuleader-Nevau
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 28.11.08

BeitragThema: Re: Kurama Kurogane   So Nov 30, 2008 3:16 pm

Ich kuck mir erst den Clan an jedoch ein perfektes Genjutsu giebt es nicht^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Faith
Jonin/ Anbuleader-Nevau
avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 28.11.08

BeitragThema: Re: Kurama Kurogane   So Nov 30, 2008 3:19 pm

den clan muss sich ein Admin ankucken dein char ist schonmal ohne die Clanfähigkeiten angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kurama Kurogane   

Nach oben Nach unten
 
Kurama Kurogane
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto RPG :: RPG-Daten :: Charakter-Anmeldung-
Gehe zu: