Naruto RPG


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Aktivität
Do Apr 23, 2009 11:54 am von Sasuke Uchiha

» Naruto: Ultimate Ninja 3
Sa Feb 21, 2009 9:10 pm von schmutzige Zehe

» World of Warcraft
Sa Feb 21, 2009 9:01 pm von schmutzige Zehe

» Welche Konsole ist die beste???
Sa Feb 21, 2009 8:54 pm von schmutzige Zehe

» Yuka Inuzuka
Sa Feb 07, 2009 3:04 pm von Yuke Inuzuka

» Zetsu: Der spion Akasukis
Mi Feb 04, 2009 5:45 pm von Zetsu

» Werbung für dieses forum
Mi Dez 31, 2008 8:52 pm von Sasuke Uchiha

» Yukas bescheidenes häuschen
Mo Dez 29, 2008 2:00 pm von Ray

» Bei der straße zu den einzelnen wohnungen
Di Dez 23, 2008 1:35 am von Suki Yume

Forum
Partner
Image and video hosting by TinyPic

Teilen | 
 

 Sasuke Uchia

Nach unten 
AutorNachricht
Sasuke Uchiha

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 01.12.08

BeitragThema: Sasuke Uchia   Mo Dez 01, 2008 4:10 pm

Allgemeines
Vorname: Sasuke
Nachname: Uchiha
Alter: 16
Geburtsdatum: 23.07.
Größe: 1,78
Gewicht: 43
Blutgruppe: AB
Geburtsort: Konohagakure no Sato
Wohnort: Otogakure no Sato
Rang: Missingnin-S
vorliebe:es ist nicht bekannt
abneigung: es ist nicht bekannt
Charaktereigenschaften: Stolz, von rache geprägt,
Element: Katon/Raiton

Aussehen: siehe avatar

Auftreten: Kalt, arrogant
Ausrüstung: Kusanagi [Katana]
Spezielle Eigenschaften: Ein verfluchtes Mal auf seiner linken Schulter

Familiäres
Familie: Uchiha Itachi [Bruder]
Clan: Uchiha Clan
Kekkei Genkai: Sharingan

ziel: konoha zu zerstören
Geschichte:

Kapitel 1: Sasukes Kindheit
Kapitel 2: Schmerzhafte Realität


Kapitel 1: Sasukes Kindheit
Am 23. Juli erblickte Sasuke das Licht der Welt. Er wurde in den wohl mächtigsten Clan Konohas hinein geboren und man hoffte das er ein genau so großes Talent werden würde wie sein älterer Bruder Itachi. Es dauerte nicht lange und Itachi trat der Akademie bei und wurde dort ausgebildet, als er dann nachhause kam überrannte Sasuke ihn und wollte unbedingt mit ihm spielen. Seine Mutter wies Sasuke daraufhin das Itachi mit den Akademie Hausaufgaben genug zutun hatte. Sasukes Blick wurde trüb und Itachi entschloss sich die Hausaufgaben Abends zu machen um mit seinem Bruder spielen zu können. Als die zwei im Wald waren spielten sie verstecken, Sasuke suchte nach seinem Bruder bis er ihn fand. Doch dies war lediglich ein Bunshin den Itachi erzeugt hatte um das Spiel interessanter zu gestalten. Als die Familie nachdem Versteckspiel zu Tisch aßen schwärmte Sasuke davon das Itachi das Bunshin no Jutsu beherschte. Fugaku, der Vater der beiden war überrascht das Itachi dieses Akademie Jutsu bereits beherschte, Sasuke wollte es auch sofort lernen doch seine Mutter wies ihn wiedermal daraufhin das er Hausaufgaben zu erledigen hatte. Niedergeschlagen davon tippte Itachi seine Stirn an und versprach ihm, das Jutsu später zu zeigen. Die Zeit verging und es blieb nur noch ein Tag bis Sasuke zur Akademie beitreten durfte. Dazu gingen Itachi und Sasuke zusammen in den Wald, Sasuke bestand drauf das Itachi ihm seine Shuriken Technick vorführen würde damit sich Sasuke diese aneignen konnte. Nachdem er das tat versuchte Sasuke sein Glück, jedoch verlief dies nicht so wie er anfangs gedacht hatte. Leicht entmutigt tritten sie den Weg nachhause an, Itachi nahm Sasuke dazu wie zu oft Huckepack und trug ihn nachhause. Als die zwei auf dem Weg waren erzählte ihm sein großer Bruder über die Uchiha und deren Platz im Herzen Konohas. Sasuke erzählte ihm das es sein Ziel wäre auch zur Uchiha Polizei gehören zu dürfen. Als die beiden zuhause ankamen unterhielten sich Itachi und sein Vater, Sasuke saß daneben und hörte aufmerksam zu. Es ging um eine Mission die sehr wichtig für Itachi war und ihm den Einlass in die ANBU-Einheit gewährte, doch Itachi lehnte aber. Er wollte lieber zu Sasukes Akademie Zeremonie gehen, seufztend stand Fugaku auf und sagte das er ebenfalls dort hingehen würde, seine begeisterung war dabei sehr gering. Nun war die Zeit gekommen, Sasuke stand zusammen mit seinem Vater vor der Akademie, der Sandaime Hokage verkündete eine Ansprache. Fugakus Gesichtsausdruck war sehr desinteressiert was Sasuke innerlich zurschaffen machte. Sasuke schuftete nun in der Akademie und trainierte sehr oft, als er sein Zeugnis bekam und lauter einsen hatte zeigte er sie seinem Vater. Sasuke erhoffte sich das sein Vater endlich auch zu ihm sagen würde das er ihn als seinen Sohn anerkennen würde, doch anscheinend müsste Sasuke darauf noch ewig warten, so dachte er jedenfalls. Eines Abends klopfte es an der Tür und Itachi öffnete sie. Sasuke stand halb versteckt am Türrahmen hinter Itachi und belauschte das ganze. Drei Uchiha wollten wissen wieso Itachi letzte Nacht nicht dem Uchiha Treffen beigewohnt hatte. Es ging darum das Uchiha Shisui, Itachis bester Freund selbstmord gegangen hatte, die drei vermuteten das Itachi der Mörder von Shisui war. Die drei provozierten Itachi worauf er die drei zusammenschlug, plötzlich erschien Fugaku und zwingte Itachi dazu sich bei den dreien zu entschuldigen was er auch tat. Als er dann ins Haus zurückkehrte erhaschte Sasuke einen Blick in Itachis Augen, es zeigte ein völlig unbekanntes Sharingan. Am nächsten Tag bemerkte Sasuke das sein Vater ihm mehr zuwendung entgegen brachte als sonst, er nahm ihn dann zu einem See und zeigte ihm das Katon Goukakyuu no Jutsu. Sasuke machte darauf die vorgezeigten Fingerzeichen und versuchte das Jutsu doch es geschah nicht viel ausser einer kleinen Flamme. Daraufhin trainierte Sasuke Tag und Nacht um das Jutsu zu meistern, eine Woche später sagte er seinem Vater das er das Jutsu nun beherscht worauf er skeptisch wurde. Als Sasuke ihm dann das Jutsu erfolgreich zeigte, hörte Sasuke das was er schon immer von seinem Vater hören wollte, er aktzeptierte ihn als seinen Sohn. Am nächsten Tag fragte Sasuke seinen Bruder ob er ihn die Shuriken Technick beibringt, doch dieser tippte auf seine Stirn und sagte das er später mit ihm trainieren würde da er eine wichtige Mission zu erledigen hatte. Als Sasuke und sein Vater zu Tisch saßen fragte er ihn über andere Arten des Sharingans aus. Verwundert darüber das Sasuke sich plötzlich für das Sharingan interessierte erzählte Fugaku ihm halbwegs über diese spezielle Stufe des Sharingan.

Kapitel 2: Schmerzhafte Realität
Eines Abends bei Vollmond, als Sasuke spät vom Training nachhause kam war es ungewöhnlich still im Uchiha Viertel. Langsam ging er durch die Straßen auf dem Weg nachhause als er plötzlich mehrere tote Leichen auf der Straße verstreut sah. Mit zitternden Händen und der Angst im Gesicht geschrieben lief er schnell nachhause. Seine Eltern rufend lief er durch sei Zuhause in Richtung Schlafzimmer der Eltern, als er vor der Tür stand hörte er eine Stimme die sagte "Sasuke komm nicht hinein". Er ignorierte diese Warnung und öffnete hastig die Tür als er seine Eltern tot übereinander gestappelt liegen sah. Sein Bruder Itachi stand im Hintergrund im ANBU Gewand mit aktiviertem Sharingan, als Sasuke Itachi fragen wollte was passiert ist warf Itachi ein Kunai an Sasukes linken Arm vorbei und verpasste ihm eine Wunde. Sasuke blickte ihm in die Augen als er sein Mangekyou Sharingan aktivierte und Sasuke in seinem Genjutsu zeigte was Itachi in den letzten Minuten tat. Schockiert fiel Sasuke zu Boden fragte wieso Itachi dies tat, doch eine vernünpftige Antwort bekam er nicht, er wollte nun auf seinen Bruder losstürmen doch er fiel zu Boden, vor den Leichen seiner Eltern. Mit Tränen in den Augen lief er aus dem Anwesen und wollte Itachi entkommen, doch dieser fing ihn auf den Straßen ab und trichterte ihm ein das er dasselbe Mangekyou Sharingan erwecken sollte indem er seinen besten Freund umbringen soll. Itachi erzählte Sasuke über das geheime Uchiha Versteck, das es sich im Haupttempel des Nakao Schrein befände. Unter der siebten Tatami Matte auf der rechten Seite wäre das Versteck und dort wäre das Geheimnis beschrieben. Mit den Worten "wenn du die selben Augen hast wie ich, suche mich auf...". Durch diesen emotionalen Schub erweckte Sasuke das Sharingan mit einem Tomoe, als Itachi verschwinden wollte verfolgte Sasuke ihn zielstrebig, er zog dabei ein Kunai aus dem Boden und warf ihm sein Stirnband hinunter, als Itachi es sich wieder aufsammelte blickte er ein letztes mal zu seinem kleinen Bruder, an seinem rechten Auge lief eine Träne hinunter. Die konnte Sasuke noch so halb erkennen als er in Ohnmacht fiel. Sasuke wachte in einem Bett im Krankenhaus wieder auf, seine linke Schulter schmerzte leicht die Itachi ihm zugefügt hatte. Das hinderte ihn trotzdem nicht daran das Bett zu verlassen und das abgesperrte Uchiha Viertel aufzusuchen. Er ging zur sich nachhause und musterte die Stelle an den seine Eltern eine Nacht zuvor lagen. Er weinte ganz allein in dem Anwesen als er dann in das Versteck der Uchiha ging, dort nahm er einige Informationen auf und ging zu dem Steg wo er das Katon Jutsu trainierte. Dort dachte er nach was er nun als nächstes machen soll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naruto Uzumaki
Chuunin
avatar

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 26.11.08

BeitragThema: Re: Sasuke Uchia   Mo Dez 01, 2008 5:22 pm

Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sasuke Uchia
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto RPG :: RPG-Daten :: Charakter-Anmeldung-
Gehe zu: