Naruto RPG


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Aktivität
Do Apr 23, 2009 11:54 am von Sasuke Uchiha

» Naruto: Ultimate Ninja 3
Sa Feb 21, 2009 9:10 pm von schmutzige Zehe

» World of Warcraft
Sa Feb 21, 2009 9:01 pm von schmutzige Zehe

» Welche Konsole ist die beste???
Sa Feb 21, 2009 8:54 pm von schmutzige Zehe

» Yuka Inuzuka
Sa Feb 07, 2009 3:04 pm von Yuke Inuzuka

» Zetsu: Der spion Akasukis
Mi Feb 04, 2009 5:45 pm von Zetsu

» Werbung für dieses forum
Mi Dez 31, 2008 8:52 pm von Sasuke Uchiha

» Yukas bescheidenes häuschen
Mo Dez 29, 2008 2:00 pm von Ray

» Bei der straße zu den einzelnen wohnungen
Di Dez 23, 2008 1:35 am von Suki Yume

Forum
Partner
Image and video hosting by TinyPic

Teilen | 
 

 Yuka Inuzuka

Nach unten 
AutorNachricht
Yuke Inuzuka



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 07.02.09

BeitragThema: Yuka Inuzuka   Sa Feb 07, 2009 3:04 pm

Nachname:inuzuka

Vorname: Yuka

Alter: 21



Blutgruppe: Gruppe A

Geburtstag:12 Juli

Geburtsort: konoha

Geschlecht: Weiblich

.:: Charakter ::.
Charakter eigenschaften:Obwohl Yuka anfangs etwas schüchtern ist weiß sie sich durchaus zu behaupten, da sie unter 2 älteren Brüdern aufwuchs. Sie ist sehr schlagfertig, was man ihr anfangs vielleicht gar nicht so ansehen würde und sie ist sehr willensstark. Sie wirkt etwas jünger als sie ist und kommt sehr unbedarft rüber. Diese Eigenschaft, und die Tatsache dass sie mitunter manchmal etwas zerstreut, verträumt und schusselig ist, sorgen dafür dass sie von ihrem älteren Bruder und von manchen Freunden gerne „bemuttert“ wird. Da sie im Grunde ein sehr sanftmütiger Charakter ist, ist die Eigenschaft etwas überraschend, dass sie durchaus Ausraster bekommen kann, besonders dann wenn sich jemand ihr gegenüber unhöflich verhält oder zu aufdringlich oder wenn sie unter großem Stress steht, denn dies hasst sie. Dann kann sie auch mitunter sehr frech werden. Sie begeistert sich sehr gerne für Dinge, und ist sie wirklich von etwas überzeugt, dann kann sie oft andere mitreißen. Sie ist ein sehr heiterer Charakter der gerne auf andere zugeht, stets darum bemüht ist sich mit allen zu verstehen (außer sie sind unhöflich) und sich um sie kümmert, letzteres ist einer der vielen Gründe warum sie Medic-Ninja wurde. Als Medic-Ninja hat sie eine beruhigende Wirkung auf Verletzte und auch als Freundin ist sie eine gute Zuhörerin mit einer guten Menschenkenntnis und Beobachtungsgabe, die stets Geheimnisse für sich behält und immer einen guten Ratschlag parat hat. Für die Leute die sie liebt opfert sie sich gerne auf und gibt alles, und überwindet für sie jede Unsicherheit. Sie ist sich gerne bewusst, dass sie von anderen geschätzt und umsorgt wird, was wohl daran liegt dass sie das jüngste von 3 Kindern ist und deshalb etwas verwöhnt wurde. Sie ist eine sehr neugierige Natur, und hat sie sich erst einmal in etwas verbissen, muss sie diesem völlig nachgehen.

Obwohl sie sich bemüht mutig und schlagfertig zu sein kann man sie bei bestimmten Dingen sehr leicht verunsichern oder gar verletzen und eigentlich ist sie viel ängstlicher als sie zugibt. Auch haben manche Erlebnisse mit Verletzten und Sterbenden während ihrer Tätigkeit als Medic-Ninja ihre Spuren hinterlassen. Ihre erste große Liebe starb nach einem Auftrag an inneren Blutungen als sie 17 war, obwohl alle ihr bestes gaben ihn zu retten. Vor einem Jahr starb dann noch ihr ältester Bruder. Auch ihr erster Hund, eine Hündin ließ ihr Leben als Yuka 16 war, als sie sie bei einem Auftrag beschützte und nicht schnell genug war. Diese Ereignisse haben sich so in ihr Gedächtnis gegraben, dass sie seitdem große Angst hat die zu verlieren, die sie liebt und gar nichts dagegen tun zu können.

Sie wurde und wird noch sehr oft mit ihren größeren Brüdern und am meisten mit ihrem Vater verglichen, da er auch Medic-Nin ist. Deshalb denkt sie oft, sie müsste es allen beweisen oder sie müsste sich besonders anstrengen. Sie neigt dazu in bestimmten Situationen alles zu ernst zu nehmen und bestimmte Dinge zu sehr auf die Goldwaage zu legen. Ein Grund ist sicher dafür, dass sie sehr stolz ist.


Vorlieben: Sie Ist ein medinin und ein jonin also hielft sie gerne

Abneigungen: Sie mag es nicht wenn jemand fies ist

.:: Familiäres ::.

Familie: Vater: Kane Ikari, 53, ehemaliges Anbu-Mitglied, ist seit 7 Jahren nur noch als Medic-Ninja tätig. Aktuell bildet er Yuka immer noch aus. Mit 14 Jahren ging sie dann ganz in die Ausbildung zu ihrem Vater. Gleichzeitig trainierte sie hart weiter, da sie auch wenn sie Medic-Nin ist, in der Lage wäre wie jeder andere Ninja zu kämpfen. Ein sehr disziplinierter Mann, der seine Kinder streng, aber auch sehr liebevoll erzogen hat. Unehrenhaftes Verhalten, Unehrlichkeit oder Feigheit hält er für absolut inakzeptabel und er ist als zuverlässiger und vertrauenswürdiger Teampartner bekannt, auch wenn er nicht gerade dafür bekannt ist sehr überschwänglich mit seinen Emotionen umzugehen. Er hat Yuka und ihren Brüdern von kleinauf bestimmte Grundlagen eines Medic-Nins beigebracht, da er es wichtig fand. Als er Yukas wachsendes Interesse dafür bemerkte, widmete er sich ihr mehr. Er ist sehr streng gewesen was die Zusammenarbeit mit Hunden betraf und lehrte seine Kinder von Anfang an, dass ihre Hunde nicht Haustiere sind, sondern Teampartner, enge Freunde und ein Familienmitglied wie jedes andere.

- Mutter: Yori Ikari, 52, Krankenschwester. Eine sehr ruhige Frau, die das meiste sehr gelassen betrachtet, da sie eine sehr gute Menschenkenntnis besitzt und darauf vertraut, dass alles am Ende gut werden wird. Sie ist sehr freundlich und höflich.

- Erster Bruder: Yasuo Ikari, wäre jetzt 28, aber verstorben mit 27, war Anbu-Mitglied. Er war genauso gelassen wie seine Mutter und behielt selbst in den auswegslosesten Situationen einen kühlen Kopf. Er war seinem Vater nach außen hin sehr ähnlich, doch innerhalb seiner Familie und engsten Freunde war er als sehr fürsorglicher Mensch bekannt der immer offen und ehrlich mit seinen Gefühlen umging. Auch wenn er ruhigeren Gemüts war konnte er doch sehr schnell die Beherrschung verlieren wenn eines seiner jüngeren Geschwister beleidigt oder traurig gemacht wurde. Er starb während eines Einsatzes und mit ihm starb auch seine Hündin. Yasuo wurde zwar schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, verstarb dort aber dann.

- Zweiter Bruder: Shin Ikari, 25, Jo-Nin. Er ähnelt Yuka in manchen Eigenschaften, gerade was den Sanftmut und die gute Beobachtungsgabe angeht, doch ist er zusätzlich noch sehr still. Doch völlig im Gegensatz zu seiner Schwester ist er selten zu verunsichern und nicht wirklich schüchtern. Auch wenn es Yuka nicht mehr so gefällt, er hat stets ein wachendes Auge über sie und muss über ihre aufbrausenden Gefühlsausbrüche öfters etwas lächeln. Er nimmt vieles humorvoll und hat manchmal einen etwas eigenartigen Humor. Seinen Hund ist sehr listig, und er liebt es andere gerne auf den Arm zu nehmen oder sie mit bestimmten Aussagen zu verwirren.

- Yukas erste Hündin: Mamóri war die perfekte Partnerin für eine Anfängerin wie es Yuka war. Sehr sanftmütig, geduldig und anhänglich stellte sie sich ganz auf Yukas Reaktionen ein und war begeistert bei der Sache, wenn sie ihr etwas neues beibringen wollte. Auch war sie es, die Yuka beibrachte dass der sanfte Weg manchmal auch der beste sein kann. Sie war einer der Nachkommen von jenem Hund, der Yukas Vater treu begleitete. Mamóri wurde sehr selten aufbrausend und wütend, aber wenn Yuka eingeschüchtert war oder beleidigt wurde, konnte Mamóri auch anders werden. Als sie bei einem Einsatz Yuka beschützte, wurde sie so schwer verletzt dass sie verblutete. Yuka hat sich allein die Schuld gegeben und konnte es sich bis heute nicht verzeihen dass sie ihre beste Freundin hat sterben lassen, nur weil sie zu unachtsam war. Sie besucht Mamóris Grab mindestens einmal die Woche.

- Yukas zweiter Hund: Eigentlich ist „Hund“ nicht die richtige Bezeichnung dafür, denn ihr neuer Begleiter ist zur einen Hälfte Wolf und zur anderem ein Hund. Sie gab ihm den Namen „Ronin“, was übersetzt heißt „Samurai ohne einen Meister“, da Ronin ein sehr stolzer Charakter ist, der ständig Angst hatte jemand könnte in unterdrücken und die Freiheit nehmen. Er ist einerseits das genaue Gegenteil von Mamóri, da er sehr dickköpfig, aufbrausend und oft vorlaut ist, aber andererseits weiß er auch wann er Yuka bremsen muss, wie es ihr wirklich geht und behält immer die Nerven. Er macht sich sehr oft Sorgen um sie, was er aber so gut wie nie offen zugibt. Er ist etwas wild und freiheitsliebend, so wie man es von einem Halb-Wolf erwartet. Da er bereits älter war als er zu Yuka fand, kann er sprechen. Es hätte nie jemand erwartet dass er jemals noch einen Vertrauten unter den Inuzukas gefunden hätte, da er sehr stolz war und niemanden genau an sich heranließ. Er hat am linken Auge eine auffällige Narbe, die Verletzung ließ er sich von niemanden behandeln bis Yuka es versuchte. Dies war ihr erstes Aufeinandertreffen.

Clan: Izuzuka

Kekkei-Genkai: Sie kann mit ihrem hund total gut hamonizieren

.:: Äußerliches ::.

Aussehen: http://images.foren-city.de/images/avatars/158522/1974261470496390f733e63.jpg

Haarfarbe: Braune
Größe: 1,63

.:: Ninja-Daten ::.

Rang: Medinin Johnin

Chakranatur: Fuuton und Katon

Kampfstil: - Senbon
- Senbon die in leichtes Gift getaucht wurden (Gift tötet nicht, keine Sorge^^. Es lähmt nur den Körper und fügt leichte Schmerzen zu. Auch verschwimmt leicht die Sicht. Je nach Größe und Gewicht verfliegt die Wirkung nach ein paar Stunden.).
- Kunai
- Shuriken
- Schriftrollen
- Ein paar kleinere Bomben für Explosionen und Rauchbomben
- Fäden
- Die Standardausrüstung eines Medic-Ninjas: Verbandszeug, Schmerztabletten, Wund- und Brandsalben, Desinfektionsmittel, Tabletten die Blutungen stoppen, Nahrungspillen und diverse Gegengifte.
- Hundekuchen
- Sie trägt immer 2 Kurzschwerter auf ihrem Rücken

Spezielle Eigenschaften: Als Mitglied Inuzuka-Clans hat Yuka einen äußerst feinen Geruchssinn und ist sehr schnell. Mit ihrem Hund kann sie sich verständigen und arbeitet mit ihm wie mit jedem anderen Teampartner zusammen. Ihr Hund ist ein eigenständiges Wesen mit eigenem Chakra, was sie auch im Kampf einsetzt. Sie hat ihre Hunde immer darauf spezialisiert, Fährten aufzunehmen und sich selbst darin geübt Fährten gut lesen zu können.

Stärken: Welche Stärken besitzt euer Charakter? Was kann er besonders gut? Ist er besonders stark, oder schnell? Hat er ein besonderes Talent in Nin-, Gen-, oder Taijutsu? Besitzt er andere ungewöhnliche Eigenschaften, die ihm im Kampf einen Vorteil verschaffen?

Schwächen: Welche Schwächen besitzt euer Charakter? Was kann er gar nicht oder nur schlecht? Ist er besonders schwach, langsam oder einfach nur strohdumm? Hat er ein Defizit in Nin-, Gen-, oder Taijutsu? Besitzt er andere ungewöhnliche Eigenschaften, die ihn im Kampf gegen bestimmte Dinge besonders anfällig machen?

Ausrüstung: Welche Ausrüstung trägt euer Charakter bei sich? Die Standartausrüstung mit Kunai, Shuriken, Briefbomben, Makibishi, Fuuma Shuriken, etc. oder gar ein Schwert? Oder hat er kämpft er mit etwas ganz Anderem? (Vorweg: Pistolen und Dergleichen sind NICHT erlaubt!)

Besonderheiten: Dieses Feld wird ausgefüllt, wenn euer Charakter ein Kekkei-Genkai oder Dergleichen vorzuweisen hat. Wenn nicht, dann lasst es bitte leer.

.:: Biographie ::.

Wichtige Daten: Vermerkt hier die wichtigsten Daten eures Charakters. Unter Anderem: Geburt, Akademiebeitritt, Rangaufstieg und andere Ereignisse, die sein Leben geprägt haben.

Ziel: optional
Welches Ziel verfolgt euer Charakter? Möchte er einen bestimmten Rang erreichen oder auch eine bestimmte Person umbringen, somit Rache für jemanden oder etwas üben? Schreibt es, wenn ihr wollt hier rein.

.:: Geschichte ::.
Beschreibt hier den gesamten Lebenslauf eures Charakters. Wie oben schon angemerkt, muss die Story je älter der Charakter ist, desto höher ausfallen. Bitte achtet hierbei auf Rechtschreibfehler und den Satzbau wenn ihr einen höheren Rang haben wollt. Am Besten ist es eine Kapitelauflistung mit den verschiedenen Ereignissen zu verfassen mit 1. xxx, 2. yyy, 3. zzz usw., damit es übersichtlicher wird. Hierbei sind Absätze auch gerne gesehen, damit man nicht einen Batzen von Wörtern vor sich hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Yuka Inuzuka
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [DA] Jutsuliste [Inuzuka Hajime || Missingnin]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto RPG :: RPG-Daten :: Charakter-Anmeldung-
Gehe zu: